Social Icons

Alerta de Google: Apple

Google
Apple
Notificaciones diarias 1 de marzo de 2018
NOTICIAS
Apple, das derzeit wertvollste an der Börse notierte Unternehmen der Welt, baut also Krankenhäuser für seine Mitarbeiter und deren Familien. Zunächst sollen es zwei sein, berichtet der amerikanischen Finanzsender CNBC, in Santa Clara County, wo das Apple-Hauptquartier steht. Angestrebt sei aber ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Das hat auch Apple begriffen – und investiert in hauseigene Kliniken. Unter der Marke AC Wellness sollen Angestellte und Angehörige ab diesem Frühjahr die «weltbeste Gesundheitsversorgung» erfahren. AC Wellness ist laut dem US-Nachrichtensender CNBC eine Tochtergesellschaft von Apple.
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple will in diesem Jahr Berichten zufolge drei neue Smartphones herausbringen, darunter das bislang größte iPhone. Zu dem Trio gehörten auch eine verbesserte Version des Luxusmodells iPhone X und ein günstigeres Modell, heißt es. Die Hinweise darauf, dass Apple ein iPhone mit deutlich ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Podcast Wirtschaft. Apple verlagert iCloud-Daten nach China. Datenschützer protestieren +++ Wie schlau wird das Smartphone der Zukunft? +++ EU plant digitale Umsatzsteuer +++ Wie geht es eigentlich Opel?
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple will grosse Mengen von Kobalt auf Vorrat kaufen, und die Berater von Donald Trump zweifeln an der Effizienz der Benzinsteuer. Gemeinsam ist diesen beiden Nachrichten, dass sie ein klares Signal setzten für die Zukunft des Elektroautos. Apple stellt zwar selber (noch) keine Elektroautos her, ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Der drittreichste Mensch der Erde hatte kürzlich wieder kräftig Anteilsscheine des iPhone-Produzenten zugekauft. Er lobte die psychologische und mentale "Klebrigkeit" der Marke. Die Apple-Aktie hat am Dienstag zwischenzeitlich ein neues Allzeithoch erreicht. Die Anteilsscheine wurden in der Spitze ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Neben dem ersten chinesischen iCloud-Rechenzentrum in Guizhou im Süden Chinas will Apple in absehbarer Zeit noch einen zweiten Standort in dem Land bauen. Laut lokaler Medienberichte ist dafür angeblich die Stadt Ulanqab in der Inneren Mongolei vorgesehen. In Guizhou ist nicht Apple ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Als Apple sein neuestes Smartphone auf den Markt brachte, gab es Lob für die Sicherheitsfunktionen des iPhone X. Das Unternehmen hatte allerlei Schutzwälle eingebaut, die nicht nur die Daten der Kunden besser schützen, sondern auch den Zugriff von Ermittlungsbehörden und Geheimdiensten ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Die Europäische Kommission hat im Rechtsstreit mit der Republik Irland um Steuernachzahlungen von Apple vorgeschlagen, das Klageverfahren zu beenden. Die zuständige Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sagte, das vor dem Europäischen Gerichtshof eingeleitete Verfahren werde ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Ein Vorschlag der EU-Kommission sieht jetzt vor, Apple, Facebook und Co eine Steuerpauschale von bis zu fünf Prozent auf den Europa-Umsatz ... Besonders dreist ging Apple vor: Der Konzern zahlte nach Berechnungen der EU-Kommission im Jahr 2014 nur 0,005 Prozent Steuern auf die anfallenden ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
WEB
herrenhemden: Apple iPhone X zu gewinnen
herrenhemden.de verlost aktuell unter allen Teilnehmern ein Apple iPhone X space grey. Senden Sie zur Teilnahme eine E-Mail an die auf der Seite hinterlegte Adresse mit dem Betreff "Gewinnspiel". Die ausgelosten Gewinner werden dann via E-Mail benachrichtigt....
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple Ipad 32GB 9.7 WIFI Grey neu und originalverpackt
Apple Ipad 32GB 9.7 WIFI Grey neu und originalverpackt - Ich verkaufe dieses Ipad, da ich keine Verwendung dafür habe. Es ist noch eingeschweisst und ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Recibiste este correo electrónico porque te suscribiste a las Alertas de Google.
RSS Recibir esta alerta como feed RSS
Enviar comentarios

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen