Social Icons

Alerta de Google: AMD

Google
AMD
Notificaciones diarias 23 de marzo de 2018
NOTICIAS
Mit einem Blog-Post von CEO Mark Paper reagiert AMD nun offiziell auf die von CTS Labs aufgedeckten Sicherheitslücken – und bestätigt grundsätzlich ihre Existenz. Verärgert macht Papermaster seinem Unmut Luft: „Weniger als 24 Stunden, nachdem CTS Labs uns informiert hat, ist das Unternehmen ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Die wichtigste Botschaft: Natürlich beschäftigen sich auch die Ingenieure bei AMD mit dem Verfahren, das - stark vereinfacht - Lichtstrahlen mitsamt ihrem Mischungsverhalten und Spiegelungen nachbildet. Es sein kein Zufall, dass die eigentlich schon ältere Technologie jetzt vor dem Durchbruch stehe: ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
22.03.2018 um 15:45 Uhr AMD erwartet in den kommenden Monaten das erste Spiel, in dem die Ultra-Grafikeinstellungen mit einer Beleuchtung und Verschattung mithilfe von (DirectX 12) Raytracing daherkommen sollen. Damit dürfte als erster Titel Metro: Exodus gemeint sein. Die Verbreitung soll ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Vergangene Woche hat das Sicherheitsunternehmen CTS Labs mutmaßliche Lücken in Ryzen-Prozessoren von AMD öffentlich gemacht. Umstrittene Praktiken beim Veröffentlichen der Details ließen auf einen Fake schließen. Dem ist aber nicht so. AMD hat Masterkey, Ryzenfall, Fallout und Chimera ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Da AMD in wenigen Wochen seine neuen Pinnacle-Ridge-CPUs, die auch als Ryzen 2000er-Serie bekannt sind, in den Handel entlassen wird, bereiten nun auch die Board-Partner ihrerseits die dazu passenden Mainboards vor. Als einer der ersten Hersteller hat das aus Taiwan stammende ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Zur Verwendung der HTC Vive Pro empfiehlt der Hersteller mindestens einen PC mit einem Intel Core i5-4590 oder AMD FX 8350, eine Nvidia GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX480 sowie 4 GByte RAM.
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
AMD sieht für die Referenzkarte 165 Watt vor. Die Taktraten gibt der Hersteller mit 1.478 MHz Boost für das erste und mit 1.426 MHz Boost für das zweite BIOS an – doch sind diese bei Vega generell wenig aussagekräftig. Die PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Dragon soll ab dem 28. April im ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Recibiste este correo electrónico porque te suscribiste a las Alertas de Google.
RSS Recibir esta alerta como feed RSS
Enviar comentarios

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen