Social Icons

Alerta de Google: Apple

Google
Apple
Notificaciones diarias 27 de marzo de 2018
NOTICIAS
Eine kluge Regulierung sei erforderlich, sagte Apple-Chef Tim Cook auf einer dreitägigen Konferenz in Peking. "Mir ist klar, dass ein tiefgreifender Wandel nötig ist." IBM-Chefin Virgina Rometty rief dazu auf, Nutzern von sozialen Netzwerken mehr Entscheidungsgewalt darüber zu geben, wie ihre Daten ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Den Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica bezeichnet Apple-Chef Tim Cook als "so grässlich", dass "gut ausgearbeitete Regulierung" erforderlich sei. Nach Cooks Ansicht darf eine umfassende Sammlung persönlicher Nutzerdaten gar nicht existieren. Apple-Chef Tim Cook hat sich für ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple erklärt in seinem Vorschlag, dass der Konzern eng mit dem American Council of the Blind (US-Verband der Blinden), der Cerebral Palsy Foundation (Stiftung für Infantile Zerebralparese) und der National Association of the Deaf (US-Verband für Taube) zusammenarbeitete und gemeinsam die ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit am Dienstag (27. März) ein neues iPad-Modell präsentieren. Das berichten US-Medien in Berufung auf Apple-Insider. Der IT-Konzern wird ein auf Bildung fokussierendes Event abhalten, mit dem für den Einsatz von iPads in Schulen geworben werden soll.
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Die Liste ist eindrucksvoll: Boeing, Apple, Intel, Qualcomm und Texas Instruments nennt die Volkszeitung. Es geht um Milliarden. Apple zum Beispiel setzte alleine im vergangenen Quartal 18 Milliarden Dollar in China um – das entspricht 20 Prozent des weltweiten Absatzes. Ähnlich abhängig von ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple sei weitgehend von Datenschutzproblemen isoliert, da sich der Konzern mit Sitz in Cupertino vorwiegend auf die Monetarisierung von Hardware konzentriere, so Milunovich. Das Kerngeschäft anderer Tech-Konzerne wie Alphabet-Tochter Google oder Facebook hingegen basiere auf "Internet ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple lädt zu einem Schulausflug, Huawei stellt drei neue Handys vor, Nvidia konferiert für vier Tage. Und dann fällt ausgerechnet in die Karwoche noch der Viagra Day. Mit dem Beginn der Osterferien in den restlichen Bundesländern kehrt in vielen Unternehmen eine relative Ruhe ein. Gestern ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
am Dienstag will Apple uns auf einen "field trip" mitnehmen - einen Schulausflug. So steht es in der Ankündigung des Frühlings-Events, das dieses Jahr in Chicago stattfinden und eher klein ausfallen wird. Nicht einmal einen Livestream wird es geben. Präsentiert werden möglicherweise speziell für ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple gibt Wikipedia nichts zurück. Das jedenfalls behauptet derzeit die Finanzchefin (CRO) von Wikipedia. Auch Amazon würde, wie der iPhone-Hersteller, einseitig von den Informationen der Enzyklopädie profitieren. Die Unternehmen würden sich weder inhaltlich noch finanziell am Angebot ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Ab März 2019 soll es mit Apples Feuerwerk an neuen TV-Produktionen losgehen. Auch wenn ein Jahr noch weit entfernt erscheint, so ist diese Prognose durchaus realistisch. Die Projekte wurden erst in den letzten Monaten von Apple unterzeichnet und es kann leicht ein Jahr dauern, eine Serie zu ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Recibiste este correo electrónico porque te suscribiste a las Alertas de Google.
RSS Recibir esta alerta como feed RSS
Enviar comentarios

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen