Social Icons

Alerta de Google: Apple

Google
Apple
Notificaciones diarias 29 de marzo de 2018
NOTICIAS
In den vergangenen drei Jahren riss allerdings die Erfolgsserie von Apple im Bildungsmarkt jäh ab. Zumindest im wichtigen US-Markt konnte Google mit seinen günstigen Chromebook-Laptops und kostenlosen Web-Anwendungen für E-Mail oder Textverarbeitung die Pole Position klar erobern.
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Nun will Apple die Preise der nächsten „iPhone X"-Generation offenbar deutlich senken. Mit dieser Nachricht macht gerade der Analyst Amit Daryanani von Investmentbank RBC Capital Markets die Runde. Laut Daryanani soll der Preis für das Flaggschiff von Apple um 100 Dollar sinken. Das Upgrade ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple mache bei seiner Ablösung von Zulieferern schnellere Fortschritte als gedacht, schrieben die Analysten von Bankhaus Lampe in einem Marktkommentar. Es bestehe das Risiko, dass bereits in diesem Jahr die Umsätze von Dialog davon beeinträchtigt würden. Lampe kürzte das Kursziel der Titel ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Wer externe Datenträger mit Apples Dateisystem APFS (Apple Filesystem) nutzt und diese verschlüsselt, dessen Passwort wird in einigen Versionen von MacOS im Klartext mitgeloggt, wie die Forensik-Expertin Sarah Edwards schreibt. Der Fehler ist von Apple mit der aktuellen Version 10.13.3 bei der ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Schon 2017 brachte Apple mit dem iPad 9.7 eine völlig neue Tablet-Variante auf den Markt. Das Gerät positionierte sich preislich klar unterhalb des iPad Pro – kostete im Vergleich günstige 399 Euro. Kürzlich stellte die Marke sogar eine noch günstigere Variante vor. Dafür schenkte das Unternehmen ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Der iMac Pro machte nicht nur als Computer von sich Rede, auch das Zubehör sorgte für Aufsehen, gerade bei eingefleischten Apple-Fans. Denn Tastatur, Maus und Trackpad waren erstmals spacegrau – und nicht wie sonst üblich silbrig und weiß. Die Input-Accessoires gab es jedoch bislang nicht ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Die US-Bundespolizei hat einer Untersuchung zufolge nicht alle Optionen ausgeschöpft, das iPhone des Attentäters von San Bernardino zu entschlüsseln. Stattdessen wurde versucht, Apple zu zwingen, Schutzmechanismen in iOS außer Kraft zu setzen. Das FBI hat 2016 voreilig versucht, Apple zur ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Apple-Player am Dienstagabend deutschlandweit mit erheblichen Problemen ... Dann hast du als Apple-Nutzer am Dienstagabend ein Problem. Denn die iTunes-App funktioniert offenbar nicht. Viele Nutzer der App klagten ab etwa 21 Uhr darüber, dass die der beliebte Apple-Dienst nicht erreichbar ist.
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Das Ziel ist mehr als ehrgeizig, denn bislang verkauft Samsung ungefähr doppelt so viele Smartphones wie der aufstrebende Konkurrent aus China, und auch Apple liegt noch deutlich vor Huawei. Da braucht Yu schon ordentlich Kraft, aber die hat er der eigenen Überzeugung nach. „In zwei Jahren ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Dieser Stift wäre auch für viele andere Anwender interessant, basiert er doch auf derselben Technologie wie Apples Pencil und bietet geringe Latenz, Handballen-Unterdrückung und man kann durch das Anwinkeln der Spitze dicke und dünnere Linien zeichnen. Allerdings ist er zwar "tilt sensitiv" aber ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
WEB
Apple stellt 300-Dollar-iPad mit Pen-Support vor
In den USA hat sich in den vergangen Jahren vor allem im Schulsektor die Konkurrenz zugespitzt. War Apple mit seinen Geräten vor fünf Jahren noch der klare Platzhirsch, so haben laut The Verge mittlerweile Google und Microsoft mit Chromebooks bzw. günstigen Windows-Laptops und Convertibles ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Recibiste este correo electrónico porque te suscribiste a las Alertas de Google.
RSS Recibir esta alerta como feed RSS
Enviar comentarios

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen