Social Icons

Alerta de Google: Apple

Google
Apple
Notificaciones diarias 6 de mayo de 2018
NOTICIAS
Die Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway des weltbekannten Unternehmers Warren Buffett hat ihre Beteiligung an Apple im ersten Quartal 2018 erhöht und weitere 75 Millionen Aktien gekauft. Das Unternehmen besitzt damit mehr als 240 Millionen Apple-Aktien. Die Ankündigung von Buffett folgt nur ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse für das zweite Quartal hat Apple (WKN:865985) alle Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit, das Geschäft weiter ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
LG hat mit dem G7 ThinQ die Katze aus dem Sack gelassen und nach langem Warten das Frühjahrs-Flaggschiff mit der gehörigen Portion KI präsentiert. Eine Eigenschaft, die 2018 bei kaum einem Oberklasse-Handy fehlt ist: Der Display-Steg, den Apple beim iPhone X Notch getauft hat. Jetzt beginnt ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Mit dem Anstieg auf 153,50 EUR hat Apple (ISIN US0378331005) am 04.05.2018 ein neues All-Time-High erreicht und damit den Kurs vom 08.11.2017 eingestellt. Chartanalyse. Apple mit neuem All-Time-High Mit dem Anstieg auf 153,50 EUR hat Apple (ISIN US0378331005) am 04.05.2018 ein neues ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
An der Wall Street stand Apple im Rampenlicht. Der Kurs des Technologiegiganten notierte zwischenzeitlich mit 183,87 Dollar so hoch wie nie zuvor, ein Plus von rund vier Prozent. Zum Handelsschluss kostete das Papier mit 183,83 Dollar 3,9 Prozent mehr. Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Im Laufe der letzten Woche hat Apple ein (nicht wirklich überraschendes) Aktienrückkaufprogramm in Höhe von über USD 100 Milliarden angekündigt. Am Freitag wurde bekannt, dass Buffett seine Apple-Position um weitere 75 Millionen Aktien auf insgesamt 240 Millionen Apple-Aktien aufgestockt hat ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse für das zweite Quartal hat Apple (WKN:865985) alle Bedenken hinsichtlich der Fähigkeit, das Geschäft weiter auszubauen, ausgeräumt. Das bereits solide Umsatzwachstum des Technologiekonzerns hat sich im zweiten Quartal nochmals beschleunigt. Auch das ...
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Der große Konkurrent, Apple Music, startete sein Musikstreaming-Angebot im Juni 2015. Der Einstieg des Tech-Giganten in die Branche hätte das schnelle Ende von Spotify bedeuten können. Der Kundenzuwachs bei Spotify nahm jedoch nicht ab.
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
WEB
DAX, Dow Jones, Euro, Bitcoin, Apple, Infineon, BMW, Rheinmetall
BMW-Aktie: Nach dem Rücksetzer von gestern rückt für den DAX wieder die 200-Tage-Linie in den Fokus.
Google Plus Facebook Twitter Marcar como no importante
Recibiste este correo electrónico porque te suscribiste a las Alertas de Google.
RSS Recibir esta alerta como feed RSS
Enviar comentarios

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen